HomeEdition

Benutzeravatar
*SilverSurfer*
Beiträge: 618
Registriert: Di 30. Okt 2012, 15:27

Re: HomeEdition

Beitrag von *SilverSurfer* » Di 22. Okt 2019, 16:38

Habe mir Heute die HomeEdition installiert und bis jetzt, ca 2 Std, läuft alles sehr gut, bin begeistert :D
Alles läuft flüssig, ziehen sehr gut, auch Bauernhof und co, Gehegehäuser, sowie Freundeszoo sehr gut !
Animation und Besucherzahl sind off.
Auch mit Win 10 alles sehr gut ! CPU bei beiden etwas zu hoch.

Zur Info :
3 Jahre altes Notebook mit Win7 Prof, 16 GB, IntelCore i5, HD Graphics 5500, 2,2 GHz
1 Jahres altes Notebook mit Win 10 Pro, 20 GB, Intel Pentium Gold, HD Graphics 610, 2,3 GHz
Bild
>> Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen das Menschen nicht denken <<

Benutzeravatar
Namu
Beiträge: 1993
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 21:43

Re: HomeEdition

Beitrag von Namu » Di 22. Okt 2019, 19:03

Die HomeEdition läuft bei mir auch gut.Mein Laptop ist vom Dez.2014 ,hat win 8.1 ,16 GB Arbeitsspeicher ,intelCore i7.Ich denke mal daß das Problem vielleicht bei einigen Laptops / PC`s auch am zu kleinen Arbeitsspeicher liegen könnte.
Upjers empfielt das Spiel spätestens nach 2 Stunden zu schließen und dann wieder neu zu laden.Leider wird aber der Cache des Arbeitsspeicher beim schließen des Zoos nicht geleert (jedenfalls nicht bei mir) ,sondern füllt sich weiter wenn das Spiel neu geladen wird.

So sah mein Arbeitsspeicher aus bevor ich das Spiel gestartet habe

Bild

Mein Arbeitsspeicher und CPU nach 3 Stunden Spielzeit

Bild

In der CPU ist auch die Spielzeit zu sehen

Bild

Und so sieht der Cache nach schließen des Zoos bei mir aus

Bild

Er leert sich kein bisschen,ist in der Zeit ,bis ich den Zoo geschlossen habe,sogar noch etwas angestiegen.

Nun frage ich mich : Wie spielt sich da ein großer Zoo auf einem Rechner / Laptop mit ,z.B.,nur 4 GB Arbeitzsspeicher ?
Ich bin kein PC Fachmann.Weiß auch nicht wie man den Cache vom Arbeitsspeicher leeren kann.Will auch nicht manuell daran rum experimentieren.Aber ich habe mitbekommen das sich der Cache, zum größten Teil ,durch einem Neustart des Rechners / Laptop leert.
Bei vielen Geräten läßt sich der Arbeitsspeicher erweitern.Voraussetzung ,der Arbeitsspeicher ist nicht fest auf der Platine verlötet.Ist vielleicht auch eine Alternative ,statt eines neuen Gerätes.
Außerdem habe ich mitbekommen das bei mir der Zoo " einfriert " wenn ich zu ungeduldig bin und schon anfange zu klicken oder den Zoo zu ziehen bevor alles komplett geladen ist.Trifft auch auf die Fehlermeldungen zu .Nach dem Klick auf " OK " passiert da lange Zeit nichts.Helfe ich nach und klicke auf das " X " friert der Zoo ein und führt zum Programmabsturz.Aber manche Meldung dauert auch verdammt lange bis sie verschwindet !

jipeeh
Beiträge: 144
Registriert: Di 30. Jul 2019, 23:07

Re: HomeEdition

Beitrag von jipeeh » Di 22. Okt 2019, 20:03

einen neuen Fehler hatte ich heute in der Home Edition:
beim Ablaufen der Zeit bei den NPCs leuchteten keine Sterne
beim Anklicken eines NPC stand da nicht wie sonst der Countdown, sondern 0

gewechselt zu Flash, alle Sterne leuchten brav :)

ich habs bereits dem Support geschrieben, wollts nur hier auch sagen, falls jemand auch diesen Fehler hat.


dann schrieb neulich jemand, dass bei Erhalt des Goldbooster Teil fürs Sterne sammeln ein falscher Text drin steht, nämlich: neuer Text :) wahlweise auch mal: new text
wurde hier schon mal geschrieben, war dann auch wieder weg und ist jetzt wieder da.
nur in der HE natürlich ...
my free zoo - user id: 12862670

Benutzeravatar
Walbecker
Beiträge: 1616
Registriert: So 12. Feb 2012, 19:02
Kontaktdaten:

Re: HomeEdition

Beitrag von Walbecker » Di 22. Okt 2019, 23:39

Ich komme inzwischen gar nicht mehr in die HomeEdition, nach ca 15 Minuten laden öffnet sich der zoo und dann herzlichen Glückwunsch:
Unable to complete SSL......
Wollte wenigstens das Tier zusammen kriegen aber selbst das gebe ich auf! Die Boosterteile und Diasplitter sind eh nicht der Rede wert, da schone ich lieber meine Nerven und - bis es mal wieder vernünftig läuft - auch meinen Geldbeutel

Kaum zuende gemeckert, schon bin ich im Spiel ^^
Ändert aber sicher nix an meiner Einstellung :lol:
Noch drei Erweiterungen kaufen , dann kommt Peter Zwegat.

Evelyna
Beiträge: 132
Registriert: Mi 28. Mär 2012, 14:50

Re: HomeEdition

Beitrag von Evelyna » Do 24. Okt 2019, 13:39

Bei mir funkioniert die HomeEdition auch nicht. Allein das extrem lange laden nevt mich total, ist es dann mal geschafft friert der Zoo ständig ein oder ich bekomme sofort Error angezeigt. Das allerbeste war, ich konnte den Zoo nicht mehr schließen. Nix ging mehr, ich konnte auch auf keinen anderen Browser wechseln. Habe es dann mnit Strg, Alt, Entf versucht, keine Reaktion. Dann dachte ich mir ok schalte den PC einfach aus aber auch das ging nicht mehr. Ich konnte nichts mehr mit meinem Laptop anfangen. Irgendwann geschah das Wunder und mein Läppi war aus. Nun wollte ich ihn wieder hochfahren allerdings ging gar nichts mehr. Mein Sohn hing einen ganzen Tag an meinem Laptop um ihn wieder zum laufen zu bringen.
Habe m ir mit dem Support die Finger wund geschrieben aber es ist wie immer, an Upjers kann es nicht liegen das muss an meinem Gerät liegen.
Seltsam, ich habe mit keinem Browser Probleme, egal wo ich surfe es gibt keine Probleme nur mit der HomeEdition und dem Playground. Ist doch seltsam.
Ich werde definitiv mit dem Spiel aufhören wenn mit dem FlashPlayer nicht mehr gespielt werden kann und sich Upjers nicht was besseres einfallen läßt.
Ach ja es ist noch zu erwähnen das ich mir vor 2 Jahren extra einen Gamerlaptop mit sehr guter Graphikkarte und großem Arbeitspeicher gekauft habe.

Benutzeravatar
littlered
Spielleitung
Beiträge: 11993
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: HomeEdition

Beitrag von littlered » Fr 25. Okt 2019, 13:29

Hallo Evelyna,

wir haben uns deinen Account nochmal angesehen. Zuletzt hast du die Home-Edition vor ungefähr einem Monat genutzt. Seitdem spielst du mit deinem normalen Browser. Seit September hat sich schon wirklich viel getan. Weshalb wir dir die Home-Edition gerne nochmal ans ❤ legen würden.

Viele Grüße
littlered
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

SusLoren
Beiträge: 470
Registriert: So 22. Apr 2012, 12:02

Re: HomeEdition

Beitrag von SusLoren » Sa 26. Okt 2019, 10:17

Bei mir funktioniert die neue version auch nicht,ich probier so wie ich zeit habe einmal am tag es zu versuchen da rein zukommen,aber immer wieder flieg ich glei raus,hab auch schon in den letzten 2 monaten den support 2 mal angeschrieben da hab ich bis jetzt noch keine antwort,da probier ich es jetzt auch mal hier...hab ein rechner mit 8GB cache und cookies auch schon gelöscht,speicherplatz frei gemacht es geht nix bei mir... :(

Benutzeravatar
kratzbuerste25
Beiträge: 1450
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: HomeEdition

Beitrag von kratzbuerste25 » Sa 26. Okt 2019, 12:09

Seit 9 Uhr bis jetzt, hatte ich bereits 3 Freiflüge. Es nervt einfach nur. Und zum zigsten Mal, schließt sich der Zoo einfach, wenn ich rechts oben auf den runden Vollversion-Knopf gehe. Und danach lässt sich das Spiel nicht mehr regulär starten.

Das ist jedes Mal ein ewiges Gefummel, bis es wieder losgehen kann. :oops:

Benutzeravatar
JasnaHexlein
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 21:12

Re: HomeEdition

Beitrag von JasnaHexlein » Sa 26. Okt 2019, 19:30

Bei mir zieht der Browser 40-50 CPU und über 2 Mio Arbeitsspeicher und sorry, das kann es doch nicht sein.
Ich kann kaum noch was nebenbei laufen lassen, wenn ich über den neuen Browser den Zoo spielen will.
Bin ich im normalen Browser über den Flash drin hab ich mal grad 2-5 CPU und nur noch 1 Mio Arbeitsspeicher.
Denke wenn das mit dem neuen Browser nicht besser wird höre ich mit dem Zoo auf, sobald der Flash nicht mehr geht.
MyFreeZoo auf Welt 1
Name: JasnaHexe

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5648
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: HomeEdition

Beitrag von Pusteblume77 » Sa 26. Okt 2019, 21:03

Nun muss ich aber auch mal was Positives sagen.
Ich habe den Zoo über PG und Download offen.
Das ging anfangs gar nicht, weil mein Notebook sich enorm aufgeheizt hat.
Das ist wesentlich besser geworden (wenn auch noch bemerkbar) und ich habe mittlerweile über einen Browser noch dieses Forum, ein weiteres Forum, MFF sowie zwei bis 5 weitere Tabs offen.
Und ob der Zoo läuft oder nicht, macht keinen großen Unterschied, auch wenn er bei mir ebenfalls 50% CPU und 2,8 GB Arbeitsspeicher zieht.
Bild
Klar mache ich alle paar Stunden mal alles zu und starte neu, aber dazwischen läuft alles fluffig, zumindest nicht schlechter als wenn ich den Zoo über Flash offen hatte.
Einige wenige Bugs habe ich noch bei der HomeEdition, die poste ich dann und nach und nach sind sie dann (meist) auch verschwunden.
Einzig das Schließen des Zoos und neu Starten dauert ( immer noch) etwas zu lange, das darf sich gerne noch bessern :D

Was mir nicht gefällt ist, dass ich den Statistikexport nicht mehr aufrufen kann.
Könnte man nicht einen Link dazu bei den Spieleinstellungen mit einbauen?
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

Antworten