Upjers' kostenlose BROWSERgames?

lolamontez19
Spielleitung
Beiträge: 312
Registriert: Do 1. Aug 2019, 12:23

Re: Upjers' kostenlose BROWSERgames?

Beitrag von lolamontez19 » Mo 23. Sep 2019, 13:58

Hallo gelati,

wir haben deine Kritik bei uns aufgenommen ;) Bitte beachte, dass wir die Empfehlungen rausgeben, um euch eben ein reibungsloses Spielen zu ermöglichen :)

Kennst du denn außerdem schon die Home-Edition? Eventuell klappt es hier besser ^^

Viele Grüße,
lolamontez19

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5826
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Upjers' kostenlose BROWSERgames?

Beitrag von Pusteblume77 » Mo 23. Sep 2019, 15:54

Pusteblume77 hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 20:24
...
Die Downloadversion läuft bei mir super, aber.... mein Laptop entwickelt schon nach sehr kurzer Spielzeit sehr viel Hitze.
.....
Aber woran kann das liegen? Beim Download müsste doch die benötigte Rechenleistung geringer sein?
.....
Auch dauert es sehr viel länger als mit Flash, bis der Zoo überhaupt geladen ist. Warum denn das? Ich habe dann doch Teile des Spiels schon gespeichert und muss sie gar nicht erst laden
Habt ihr evtl auch eine Antwort für mich? Kann ich da noch irgendwas optimieren?
Denn so ist es leider nicht spielbar
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

gelati
Beiträge: 500
Registriert: Mi 25. Jul 2012, 01:11

Re: Upjers' kostenlose BROWSERgames?

Beitrag von gelati » Mo 23. Sep 2019, 22:37

lolamontez19 hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 13:58
Hallo gelati,

wir haben deine Kritik bei uns aufgenommen ;) Bitte beachte, dass wir die Empfehlungen rausgeben, um euch eben ein reibungsloses Spielen zu ermöglichen :)

Kennst du denn außerdem schon die Home-Edition? Eventuell klappt es hier besser ^^

Viele Grüße,
lolamontez19
Sehr nette Werbung. Bekomme ich auch bei jedem einloggen, wenn ich mir erlaube, die flash-Version zu wählen. Leider fern der Realität, da die home-Edition nur minimal besser läuft, als unity. Von daher keine Option.

Und danke für das aufnehmen der Kritik. Hoffentlich habt Ihr sie gut abgelegt und verwahrt. Passieren wird ja nichts. Die Spieler kritisieren ja schon gefühlte Ewigkeiten, das upjers zwar Geld fürs Personal kassiert, dieses aber nur wirklich arbeitet, wenn man auch online ist.
Nein, ich möchte in keiner Orga sein, Anfragen zwecklos.
Überzählige Freundschaftsanfragen werden am nächsten oder übernächsten Tag angenommen.

lolamontez19
Spielleitung
Beiträge: 312
Registriert: Do 1. Aug 2019, 12:23

Re: Upjers' kostenlose BROWSERgames?

Beitrag von lolamontez19 » Mi 25. Sep 2019, 10:55

Pusteblume77 hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 15:54
Pusteblume77 hat geschrieben:
So 22. Sep 2019, 20:24
...
Die Downloadversion läuft bei mir super, aber.... mein Laptop entwickelt schon nach sehr kurzer Spielzeit sehr viel Hitze.
.....
Aber woran kann das liegen? Beim Download müsste doch die benötigte Rechenleistung geringer sein?
.....
Auch dauert es sehr viel länger als mit Flash, bis der Zoo überhaupt geladen ist. Warum denn das? Ich habe dann doch Teile des Spiels schon gespeichert und muss sie gar nicht erst laden
Habt ihr evtl auch eine Antwort für mich? Kann ich da noch irgendwas optimieren?
Denn so ist es leider nicht spielbar
Hallo Pusteblume77,

bitte entschuldige, dass wir dir nicht früher geantwortet haben :(

Versuche es zu vermeiden viele Programme im Hintergrund laufen zu lassen.

Wir empfehlen dir auch einmal deine Spieleinstellungen niedriger zu stellen, also zum Beispiel deine Animationen abzustellen und Besucher auszuschalten. Dies sollte deinen Laptop etwas entlasten ;)

Wir hoffen, dass es nun besser klappt :)

Viele Grüße,
lolamontez19

SvenBömwöllen
Beiträge: 385
Registriert: So 10. Feb 2019, 01:31

Re: Upjers' kostenlose BROWSERgames?

Beitrag von SvenBömwöllen » Mi 25. Sep 2019, 18:49

HappyMuffin hat geschrieben:
Sa 21. Sep 2019, 18:01

Grundsätzlich weise ich an dieser Stelle auch gerne nochmals daraufhin dass wir in KEINER Version - auch in Flash nicht - empfehlen das Spiel rund um die Uhr laufen zu lassen.
Das war auch nicht ganz ernst gemeint, sondern ein theoretisches Gedankenspiel. ;)
Mehr als 2/3 meines Tages gehen allein schon mal für Arbeit und Schlafen drauf.
Mein bisheriges Maximum an Onlinezeit sind (mal hoch angesetzt) ca. 5 Stunden.
Es lebe die RS54 - Ich bin alt genug und stehe dazu!!!
Lieber stehend sterben als kniend leben!

Home Edition? NEIN, danke!

Duscha
Beiträge: 411
Registriert: Di 27. Nov 2012, 08:37

Re: Upjers' kostenlose BROWSERgames?

Beitrag von Duscha » Do 26. Sep 2019, 00:19

Hallo Upjers,

es ist 2019, fast 2020. Dass Adobe den Flash-Support einstellt, ist doch seit Jahren bekannt. Da muss man auch nicht mit Adobe reden wollen oder so, die Entscheidung ist durch und hat hauptsächlich was mit dem Thema Sicherheit zu tun.

Flash lief nicht immer reibungslos und bei mir lief der Zoo zuletzt im Chrome gar nicht mehr dank permanenter Abstürze/Disconnects. Mit dem Upjers Browsers läuft das Spiel immerhin reibungslos. Bisher habe ich jede 3 Wochen mindestens 20€ ausgebeben (Minimum 250€ pro Jahr). Aber um MFZ jetzt einfach mal so im Browser spielen zu können - das geht nicht mehr. Auch der Ratschlag den Zoo nicht den ganzen Tag laufen zu lassen, kann ja nicht ernst gemeint sein (siehe Mitarbeiter).

Sofern man eine Version ohne Flash spielt, steigt die Auslastung (auch mit reduzierter Grafik und ohne Animation) des Computers dauerhaft an und es gibt auch deutlich mehr Input-Lag. Das macht einfach so keinen Spaß und toleriere ich auch nicht. Außerdem ist die Kantenschärfe nicht gut genug um sich daran dauerhaft zu gewöhnen.

Kurzum: bei aktuellem Stand der Dinge werde ich wohl kaum noch regelmäßig 20€ reinbuttern. Dafür läuft das Spiel nicht mehr vernünftig bzw der Aufwand ist hoch/stört bei der restlichen Nutzung des Computers.

Hier noch 2 Beispiele, die mich jetzt seit Monaten extrem stören: im Playground-Browser muss man sich nach jedem Disconnect erneut einloggen mit Benutzername und Passwort, sofern eine gewisse Zeit verstrichen ist. JEDES MAL. Den Playground Browser kann man nicht minimieren, sprich man hat mit geöffnetem Zoo immer 2 Anwendungen, die in der Statusleiste sitzen. Nutzerfreundlich ist einfach anders.

Fuchsteufel79
Beiträge: 261
Registriert: Do 4. Jul 2019, 16:52

Re: Upjers' kostenlose BROWSERgames?

Beitrag von Fuchsteufel79 » Do 26. Sep 2019, 01:54

Also ich hätte es für sinnvoller befunden, wenn man Adobe finanziell gefördert hätte, dass sie in die Sicherheit des Flash investieren und ihn entsprechend weiterentwickeln, denn bei dem liefen viele große Zoos noch.

Mein aktueller Zoo ist noch relativ klein, daher ist auch der noch in Unity spielbar, aber schön ist trotzdem anders, die Grafik bei Flash war gestochen scharf, im Unity sind die Tiere alle irgendwie Wischi-Waschi-Figuren.

Eine Firma wie upjers, die "Browsergames" bewirbt, sollte diese dann auch leistungsfähig anbieten und nicht versuchen, die Spieler zum Download einer Home Edition zu überreden.

Ich hatte so ziemlich seit Anbeginn dieses Spieles einen Zoo auf Server 3, in den ich im Laufe der Jahre ein paar tausend (!) Euros gesteckt habe.
Wieviel genau, kann gerne ausgerechnet werden, dort waren alle Tiere, die es jemals als Bonus oder VIP gab paarweise sowie jeder NPC je einmal gekauft worden bis inklusive des Gerfalken.
Dieser war mit Unity NICHT spielbar, weil er einfach zu groß war.
Ich habe den Account dann schweren Herzens gelöscht, da der Flash ja leider Ende 2020 eingestellt werden wird und ich nicht mehr bereit war, meine Perlen (sprich mein sauer verdientes Geld) vor die ... zu werfen.

Mein kleiner wird nun (ohne Echtgeldeinsatz) so lange bespielt, wie die Browserversion es noch zulässt und danach ist für mich Ende der Fahnenstange.

Nukester
Spielleitung
Beiträge: 2826
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 09:59

Re: Upjers' kostenlose BROWSERgames?

Beitrag von Nukester » Fr 27. Sep 2019, 11:23

Fuchsteufel79 hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 01:54
Also ich hätte es für sinnvoller befunden, wenn man Adobe finanziell gefördert hätte, dass sie in die Sicherheit des Flash investieren und ihn entsprechend weiterentwickeln, denn bei dem liefen viele große Zoos noch.
Hi,

ich denke nicht das Adobe eine finanzielle Förderung benötigt.
Mit einem Umsatz von 9 Milliarden US-$ und einem Börsenwert von rund 120 Mrd. gehts denen ganz gut. :)

Der erste Flashplayer wurde 1997 bereitgestellt. Dass sich diese Software bis heute halten konnte, ist schon sehr beeindruckend.
Leider gibt es mittlerweile bessere Alternativen und die Sicherheitsprobleme mit Flash bekommt Adobe auch nicht in den Griff. Daher hat sich Adobe dazu entschieden, den Flashplayer nun einzustellen.

Uns gefällt dies ebenso wenig wie dir. :(
Leider können wir dies nicht ändern.

Deshalb arbeiten wir mit Hochdruck an einer Lösung für alle Spieler.

Wir können aber nicht einfach so einen Hebel umlegen und alles wird gut. Das Spiel muss komplett in einer neuen Version umprogrammiert werden. Leider benötigen moderne Lösungen auch moderne Hardware. Während Flash wenig Ressourcen benötigt hat, nutzen Anwendungen wie Unity deutlich mehr. Daher haben wir zusätzlich die Home-Edition entwickelt, die vor allem bei schwächeren Systemen deutlich stabiler läuft.

Wie du siehst, tun wir alles dafür, dass jeder weiter spielen kann und bieten dafür unterschiedliche Lösungen an.
Eine Übersicht der verschiedenen Versionen findest du hier: viewtopic.php?f=55&t=78155

Grüße,
Nukester
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Fuchsteufel79
Beiträge: 261
Registriert: Do 4. Jul 2019, 16:52

Re: Upjers' kostenlose BROWSERgames?

Beitrag von Fuchsteufel79 » Do 3. Okt 2019, 23:21

Nukester hat geschrieben:
Fr 27. Sep 2019, 11:23
Fuchsteufel79 hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 01:54
Also ich hätte es für sinnvoller befunden, wenn man Adobe finanziell gefördert hätte, dass sie in die Sicherheit des Flash investieren und ihn entsprechend weiterentwickeln, denn bei dem liefen viele große Zoos noch.
Hi,

ich denke nicht das Adobe eine finanzielle Förderung benötigt.
Mit einem Umsatz von 9 Milliarden US-$ und einem Börsenwert von rund 120 Mrd. gehts denen ganz gut. :)

Der erste Flashplayer wurde 1997 bereitgestellt. Dass sich diese Software bis heute halten konnte, ist schon sehr beeindruckend.
Leider gibt es mittlerweile bessere Alternativen und die Sicherheitsprobleme mit Flash bekommt Adobe auch nicht in den Griff. Daher hat sich Adobe dazu entschieden, den Flashplayer nun einzustellen.

Uns gefällt dies ebenso wenig wie dir. :(
Leider können wir dies nicht ändern.

Deshalb arbeiten wir mit Hochdruck an einer Lösung für alle Spieler.

Wir können aber nicht einfach so einen Hebel umlegen und alles wird gut. Das Spiel muss komplett in einer neuen Version umprogrammiert werden. Leider benötigen moderne Lösungen auch moderne Hardware. Während Flash wenig Ressourcen benötigt hat, nutzen Anwendungen wie Unity deutlich mehr. Daher haben wir zusätzlich die Home-Edition entwickelt, die vor allem bei schwächeren Systemen deutlich stabiler läuft.

Wie du siehst, tun wir alles dafür, dass jeder weiter spielen kann und bieten dafür unterschiedliche Lösungen an.
Eine Übersicht der verschiedenen Versionen findest du hier: viewtopic.php?f=55&t=78155

Grüße,
Nukester
Danke für deine ehrlichen Worte.
Ich kann schon nachvollziehen, dass es nicht leicht ist, das umstellen zu müssen.
Wann Adobe erstmals gesagt hat, dass sie den Flash einstellen, weiß ich auch nicht, ich bin mit Technik nicht so wirklich vertraut wie andere Spieler hier, die exakte Daten über ihre Systeme, Hard- und Software auswendig wissen.

Aber mich wundert schon irgendwie, dass nicht schon längst mehr Entwicklerfirmen (denn es gibt doch sehr viele) gibt, die gesagt haben, okay, wenn Adobe keine Lösung zur Verbesserung des Flash findet, dann machen wir was eigenes.
Dieses WEBGL scheint ja für die Arbeitsspeicher der PCs eine extreme Belastung und somit auch nicht das Optimum zu sein.

Ich benötige in jedem Fall eine bespielbare Browserversion.
Ein Download kommt für mich einfach nicht in Frage und sollte auch hoffentlich nicht Voraussetzung werden.

Benutzeravatar
littlered
Spielleitung
Beiträge: 12210
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 10:19

Re: Upjers' kostenlose BROWSERgames?

Beitrag von littlered » Fr 4. Okt 2019, 13:44

Die Home Edition hat einen wirklich sehr großen Vorteil: Sie läuft einfach wesentlich performanter. Natürlich ist es deine freie Entscheidung, ob du sie nutzen möchtest. Wir würden dir aber dazu raten, wenn es mit der neuen Browserversion auch weiterhin nicht so rund läuft 😥
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Antworten